Fasnacht 2010

Achtung: Die Angaben zu Routen und Ablaufzeiten im Rädäbäng sind hinfällig. Ein aktueller Routenplan wird in Kürze hier aufgeschaltet.

Cliquenname: Basler Bebbi Basel
Kategorie: Avant Garde

Sujet: ILLUMINATI. oder: Freydängge bis zum Abwingge.

Vortrab:
Sie rangen einst sich die Hände wund
Und gingen Blinde unter Blinden,
Die qualvoll suchen, daß sie finden
Und Dogmen klauben
Und verwerfen, um sie am Ende doch zu glauben.

Requisit:
»Mehr Licht, mehr Licht!« Zwar leuchtet mir
Die Weisheit dieser klugen Welt,
Doch so, daß sie den Weg zu dir
Verdunkelt. aber nicht erhellt.

Laterne:
Da sah ich dich und alles schwieg
Vor deinem wunderbaren Licht

Pfeifer:
Seht an, die strahlend schönen Göttergatten
Doch wo viel Licht ist, ist auch viel Schatten.

Tambourmajor:

Wenn tausend Tambourmajore tirilieren
Im brausenden Rondell der Ignoranz.
Ja dann, dann wird es heller, doch nicht ganz.

Tambouren:

Was seid Ihr nur für Seelchen, Kinder?
Sprach ich aus meinem Traume.
Sogleich erlosch Ihr Licht im Winde,
Und dunkel war’s im Raume.

4 thoughts on “Fasnacht 2010

  1. Immer abseits vom Gedränge
    Standest du, wo Schicksal reift,
    Unbekümmert um die Menge,
    Die umtost, wenn Sie begreift

    A. von Bernus (bebbi ad interim)

  2. d dambuure hänn’s begriffe. Sy sinn so frey und laufe au eso.

Schreiben Sie einen Kommentar